A K T U E L L E S :

Ein Jahr Forster Fahrer & Fans

 

 

Heute (07.05.2020) ist es soweit! Vor einem Jahr sind wir an den Start gegangen und haben mit Euch so viel erlebt.

Bei Facebook und auf unserer Webseite haben wir so viel Resonanz von Euch, unseren Händler sowie Forster Reisemobile erhalten.

Hierfür möchten wir uns mit einem kleinen Rückblick bedanken und freuen uns auf viele weitere Jahre mit Euch.

 

Danke von Martina, Annika Jörn & Tino

 

Hier unser Video zum Jubiläum!


Hier geht es zu unserem Webshop!

Mit einem Klick auf das "Webshop-Logo" gelangt Ihr zu unserem Webshop, der stetig am Wachsen ist; Ihr nutzt dann das Internetangebot der Handelsvertretung Gauder, die den Webshop betreibt. 




Liebe Forster Fahrer und Fans!

 

Auf Grund der momentanen Umstände rund um den Corona-Virus und den damit verbundenen behördlichen Auflagen sowie dem weitsichtigen Schutz von uns allen, sind wir zu dem Entschluss gekommen, sämtliche geplanten Fahrten und Veranstaltungen dieses Jahres vorerst abzusagen.

Dies tun wir vorrangig aus Verantwortung gegenüber uns allen und allen Teilnehmern.

Wir bitten um Verständnis!

Bitte beachtet, dass das landesweite Reiseverbot auch für Wohnmobilisten gilt!

Passt auf Euch auf und bleibt gesund!


Jetzt auf der Homepage von Forster-Reisemobile:


Aktuelle Videos von "Carl der Camper" jetzt hier online in der Übersicht:


 

"Forster Fahrer und Fans", EuramobilClub und KarmannMobil Club

treffen sich auf CMT in Stuttgart.



Auf der CMT fand erstmals ein Treffen von Club-Vertretern der drei "Sprendlinger" Marken EuraMobil, KarmannMobil und Forster Reisemobile statt. Dr. Holger Siebert begrüßte alle recht herzlich und schnell wurde man sich einig, dass man in der Zeit vom 03.06.2021 bis 06.06.2021 ein "Drei-Marken-Treffen" durchführen möchte. Die Planungen hierzu werden demnächst starten.

v.l. Jürgen Vonderlehr (Ehrenvorsitzender Eura Mobil Club), Annette Behlau-Schnier (Vorstand KMC) Jörn Odening (Vorstand EMC und Admin "Forster Fahrer und Fans") Dr. Siebert (Geschäftsführer Eura Mobil GmbH), Heike Lenz (Vorstand KMC), Manfred Pawlik (Vorstand EMC)

 


Die Verlosung von zwei Fitnessarmbändern mit "FORSTER"-Schriftzug wurde heute am 16.10.2019 vollzogen; vielen Dank an Firma Forster Reisemobile für die zur Verfügung gestellten Armbänder! Hier die Ziehung live in unserer Gruppe und zusätzlich als Bilder!


Vielen Dank an Tino und Annika Waschk für die Durchführung der Verlosung; Herzlichen Glückwunsch an die beiden Gewinnerinnen Evelyn Geisler und Anne Schneiderbanger!


FORSTER-TREFFEN 2020

 

.......leider abgesagt......
Ersatztermin wird bekannt gegeben!

 

 



Hier eine komplette Übersicht der aktuellen Forster Reisemobile des Modelljahres 2020:




Und alle technischen Daten sowie die umfangreiche Preisliste für alle Modelle findet Ihr hier:


HINWEIS: Oft erreichen uns Fragen zu Euren Fahrzeugen per Kontaktformular; bitte stellt diese Fragen über die Rubrik "Meine Erfahrungen mit meinem Forster" oder geht direkt auf alle Gruppenmitglieder in der Facebook-Gruppe zu, da wird Euch schnell geholfen.


12. Mai 2020 aktuell:
Unsere Rubrik
"Wer wohnt wo?" wächst stetig weiter:



 

Wir sind

Jörn Odening

und

Tino Waschk;

wir betreiben diese Internet-Seite; die Marken Forster und Euramobil sowie alles rund um Wohnmobile - gleich welcher Marke- haben es uns angetan.

Wenn Ihr weitere Fragen zu uns habt.....einfach anschreiben.

 Leitbild:

 

Hier soll sich eine bunt gemischte Gruppe von Fahrern und Freunden von Forster-Reisemobilen -alle Fahrer von anderen Fabrikaten sind herzlich willkommen- vereinen, die sich untereinander über die Fahrzeuge selbst, die unterschiedlichen Aufbauvarianten sowie bsp. verbautem Zubehör austauschen. Hilfe und Tipps
bei Problemen und Bedienungsfragen sollten für alle selbstverständlich sein.
Stellplatz- und Campingplatzempfehlungen sind gewünscht und werden hier gern unter dem entsprechenden Menu-Punkt veröffentlicht.

 

Um die Gemeinschaft noch weiter zu stärken werden regelmäßig Treffen veranstaltet, welche unter "Aktivitäten" aufgezeigt werden.

 

Woher kam die Idee?

 

Es gab zwar bereits noch heute existierende Facebook-Gruppen, aber keine Homepage mit weiterreichenden Informationsmöglichkeiten für alle anderen Interessierten, die bsp. keinen Zugang zu Facebook haben. Die Informationsmöglichkeiten sind zum Beispiel das Platzieren von wichtigen Informationen, dem weiterführenden öffentlichen Austausch und vielem mehr wie zum Beispiel ausführliche Beschreibungen von Treffen und und und....also entstand diese Präsenz.

 

Was gibt es noch?

 

Tino und Annika Waschk betreiben den YouTube-Kanal "Carl der Camper", der uns allen nützliche Tipps rund um unsere Fahrzeuge, Zubehör und Stellplätze liefert.